Alle unter REZEPTE verschlagworteten Beiträge

DIY: KINDERSCHOKOLADEN-LIKÖR ALS WEIHNACHTSGESCHENK

{Werbung/unbeauftragt} Selbstgemachte Geschenke sind doch bekanntlich die schönsten Geschenke. Das dachte ich mir im vergangenen Jahr auch einen Tag vor Weihnachten und nahm mir vor, Kinderschokoladen-Likör für meine Freundinnen und meine Eltern selbst zu machen. Weil das so gut ankam, man kein Geschenkpapier braucht, das eh wieder im Müll landet, sondern Glasflaschen, die man wiederverwenden kann, teile ich heute das Rezept mit euch. Ihr braucht (für 700 ml Likör): 200 ml Sahne 250 ml Milch 100 ml Vodka eine kleine Ampulle Vanille-Aroma 20 Kinderriegel   So geht’s: Ihr brecht die Kinderriegel in kleine Stücke und gebt sie in einen Topf. Währenddessen lasst ihr die Milch und die Sahne mit dem Vanille-Aroma kurz in einem anderen Topf aufkochen. Dann gießt ihr die heiße Flüssigkeit über die Schokolade und püriert das, bis alle Schokostückchen geschmolzen sind. Wenn die Mischung abgekühlt ist, fügt ihr den Wodka hinzu. Mit einem Trichter könnt ihr den fertigen Likör in Flaschen umfüllen. Es kann sein, dass sich mit der Zeit der Likör am Flaschenhals festsetzt. Dann braucht ihr nur die Flasche etwas …

FÜR KOCHMUFFEL WIE MICH: LACHS-SPINAT-BLÄTTERTEIG

Wenns mal wieder schnell gehen muss, weil man im Home-Office ja so leicht die Pausen vergessen kann: Dann ist dieses Rezept richtig – auch für Einkaufsmuffel.

KIMIS LIEBSTE KARTOFFELSUPPE

Kalte Wintertage verlangen nach etwas Warmen im Bauch. Bei uns gibt es deshalb abends öfter mal eine Kartoffelsuppe. Die Zutaten haben wir meist eh im Haus, also geht es auch schnell. Dazu kommen manchmal noch Würstchen oder Baguette. Lasst es euch schmecken!

SCHOKO-SNACK AM SONNTAG

Die Schornsteine dampfen, es dämmert und in den Fenstern sieht man die Lichter angehen – Sonntag ist für uns reine Gemütlichkeit. Meistens gibt es keine großen Termine, außer ein bisschen Zeit mit der Familie zu verbringen. Was dabei nicht fehlen darf, sind Kakao oder Kaffee und eine Kleinigkeit zum Snacken. Wir sind bekennende Schoko-Fans, bei uns gibt es deshalb häufig Cruffins.

SONNTAGSFRÜHSTÜCK: PANCAKES

Ausschlafen, noch ein bisschen im Bett kuscheln und dann ausgiebig frühstücken. So sieht unser Sonntag aus, wenn keine Termine anstehen. Unser Frühstück sind dann meist Pancakes – mit Nutella, Omas selbstgemachter Marmelade oder Honig bestrichen. Und weil wir unser Sonntagsfrühstück so lieben, zeige ich euch heute, wie es geht. 

TOMATEN-AVOCADO-SALAT

Ich bin ja eigentlich nicht so der Salat-Esser – zumindest was ’normale‘ Blattsalate angeht.  Meine eine Babysitter-Mama aber Gott sei Dank auch nicht, deshalb habe ich mir von ihr dieses Rezept abgeschaut. Es geht super schnell zu machen und schmeckt fabelhaft!

BACKE, BACKE, BANANENBROT

Ich verrate euch mein Rezept für ein leckeres Bananenbrot! Die Zubereitung geht ganz schnell, das einzig lange ist das Backen.