WOHNEN
Hinterlasse einen Kommentar

ENDLICH ANGEKOMMEN AUF UNSEREM BALKON

{Werbung/unbeauftragt}
Sommer, Sonne und Balkonien! Nach zwei Jahren in unserer Wohnung kann ich sagen: Wir sind auf unserem Balkon angekommen. Okay, ich wünsche mir noch ein paar Pflanzen an der kahlen, gelben Wand und noch ein paar Kisten fürs Regal. Aber grundsätzlich ist der Balkon jetzt endlich so, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Und das, obwohl ich eigentlich gar keinen wirklichen Plan für unseren Balkon hatte.

Planlos geht mein Plan los: Unsere Balkon-Geschichte

Als wir vor zwei Jahren in unsere Wohnung zogen, war die Freude über das kleine bisschen Freiheit, das wir mit unserem Balkon gewonnen hatten, riesig. Wir wohnen in einer Allee in der Stadt, haben also viel Grün vor der Tür und der Balkon ist dabei quasi noch die Kirsche auf der Torte. Allerdings stellte der Balkon uns auch vor eine große Herausforderung, hatten wir doch noch nie einen besessen.

Processed with VSCO with hb1 preset

Für mich war schnell klar: Der Sommer kommt, wir brauchen eine Sitzgelegenheit! In unserem ersten Sommer hier, 2018, bestand die aber aus einem alten, kleinen, quadratischen Tisch samt vier Klappholzstühlen von Robins Eltern. Es reichte und wir waren dankbar. Im letzten Jahr stand aber fest, dass wir es diesen Sommer gemütlicher haben wollten. Ich habe dank Pinterest und Instagram schon lange mit einer Paletten-Bank geliebäugelt. Andere Outdoormöbel sprengten einfach jedes Budget. Also fuhr Robin in den Baumarkt und besorgte zwei anthrazitfarbene Paletten, passende Polster und Füße. Innerhalb von ein paar Stunden stand dann unsere kleine Sitzecke.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA          Processed with VSCO with hb1 preset

Für die dunklen Farben hatten wir uns entschieden, weil man mit der hellgelben Wand nicht viel kombinieren kann. Weiß wäre mir zu schmutzanfällig gewesen und für knalligere Farbtupfer wollte ich lieber irgendwann ein paar Blümchen haben. Deshalb fiel auch die Wahl bei unseren neuen Stühlen auf schwarze. Ich habe sie leider nicht mehr gefunden, euch aber hier einen ähnlichen Stuhl verlinkt.

Processed with VSCO with hb1 preset

Den weißen Tisch von Robins Eltern haben wir immer noch. Mittlerweile ist er mit einem Tischläufer, einem Platzset und Kakteen dekoriert.

Processed with VSCO with hb1 preset

Eine große Inspiration für die Einrichtung unseres kleinen Balkons war für mich Vannys Balkon und Anna-Lenas Garten. Wenn ihr es auch in Schwarz, Weiß und Grau mögt, dann schaut doch dort mal vorbei.

Processed with VSCO with hb1 preset

Übrigens: Eine Deckenlampe besitzen wir bis heute nicht, obwohl es einen Anschluss gibt. Aber ich finde unsere Lichterkette einfach gemütlicher. Auf der Wunschliste steht aber noch eine kleine Solarleuchte für den Tisch oder ein großes schwarzes Windlicht. Außerdem warten noch zwei Blumenampeln darauf, an die Wand zu kommen.

 

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0

Kommentar verfassen